Monatsarchiv für Oktober 2015

 
 

„Who Disturbs The Water“ (Vic Anselmo)

WDTW75Am 2. Oktober erblickte die neue CD von Vic Anselmo „Who Disturbs The Water“ das Licht der Welt. Eine kleine Rezension.

Aus den Tiefen der baltischen See hebt uns Vic Anselmo zehn Perlen in Form neuer Songs. Im Vergleich mit den vorangegangenen zwei Alben präsentiert sich die neue CD klar und aufgeräumt. Die E-Gitarre und Synthesizer sind einer akustischen Instrumentierung, aus Grandpiano, Streichern und akustischer Gitarre, gewichen. Dieses verschafft dem Gesang mehr Geltung und dem Werk eine bisher nicht gekannte Frische.
„Who Disturbs The Water“ wirft sein Leuchtfeuer auf die Tiefen zwischenmenschlicher Beziehungen, ohne dabei jemals kitschig oder banal zu werden.
Für mich gehört diese CD jetzt schon zum Soundtrack meines Lebens. Titel wie, „Say You“, oder „Who Disturbs The Water“, könnten problemlos zum Soundtrack des nächsten James Bond oder Bollywood Films gehören.

Hörproben und Lyrics gibt es im Webshop: http://vicanselmo.bandcamp.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen